EVN

Sie befinden sich hier: > WTE > WTE Betriebsgesellschaft mbH


WTE Betriebsgesellschaft mbH

Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit des Anlagenbetriebs. Dem ganzheitlichen Ansatz der WTE Gruppe entsprechend, stehen wir unseren Auftraggebern weit über die Planung und den Bau von Anlagen hinaus zur Seite. Die WTE Betriebsgesellschaft mbH bietet eine Vielzahl von Leistungen an, die nach Bedarf des Auftraggebers zu individuellen Paketen zusammengestellt werden.

Die WTE Betriebsgesellschaft mbH mit den Geschäftsfeldern Betriebsführung, Managementdienstleistungen und Ingenieurdienstleistungen beschäftigt rund 300 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind spezialisiert auf Fachgebiete wie Hoch- und Tiefbau-Engineering, Siedlungswasserwirtschaft, Umwelttechnik, technische Betriebsführung, Geschäftsbesorgung sowie Finanzierung und Refinanzierung technischer Anlagen.

Betriebsführung: Steuern und optimieren

Zum Leistungsspektrum der technischen Betriebsführung gehören Aufgaben wie Inbetriebnahmen, die Optimierung und Steuerung der Prozessabläufe und die Betriebskostenoptimierung, aber auch das Havarie-Management, der Gewässer- und Arbeitsschutz und die Reststoffentsorgung. Grundlage für die Betriebsführung unter Einhaltung aller Richtlinien, Vorschriften und Gesetze ist das nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2004 zertifizierte WTE-System.

Managementdienstleistungen: Mit Entscheidungen Weichen stellen

Im Rahmen der Managementdienstleistungen stellen wir die höchstmögliche Verfügbarkeit und maximale Nutzungsdauer einer Anlage sicher. Unsere Experten sind in der Lage, Einsparpotenziale frühzeitig zu erkennen und auszuschöpfen. Aus ihrer Erfahrung heraus fällen sie die erforderlichen Entscheidungen und reagieren schnell auf Veränderungen.

Ingenieurdienstleistungen: Compliance und Infrastruktur sichern

Unsere Fachleute für Ingenieurdienstleistungen sorgen für die Erfüllung der technischen Anforderungen des Gesetzgebers an eine Anlage. Sie entwickeln Netzinformationssysteme, Betriebsführungs- und Statistikmodule, erstellen die Bestands- und Zustandsdokumentation der Netze und übernehmen das Gebühren- und Beitragsmanagement. Mit Weitblick und Expertise sichern sie den Erhalt der Infrastruktur.