EVN

Sie befinden sich hier: > WTE > WTE Betriebsgesellschaft mbH


WTE Betriebsgesellschaft mbH

Die WTE Betriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Hecklingen, Sachsen-Anhalt, übernimmt innerhalb der WTE Gruppe den Betrieb der Anlagen und Netze. Die zuverlässige und gesicherte Trinkwasserversorgung, die Sammlung und Reinigung von Abwasser sowie die Behandlung und Verbrennung von Klärschlamm bei gleichzeitiger Energie- und Wärmegewinnung sind unsere primären Ziele. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung. Neben diesem Kerngeschäft bieten wir weitere zusätzliche Dienstleistungen, die den Anlagenbetrieb vor Ort unterstützen, qualifizieren und Rechtssicherheit schaffen.

In Form von Betreiber-, Kooperations-, Konzessions-, Inhaber- oder Betriebs-führungsmodellen verantworten wir neben zehn nationalen Umweltprojekten die Betriebsführung von 15 internationalen Anlagen in Kroatien, Russland, Österreich, Slowenien, Montenegro, auf Zypern sowie in Kürze in der Türkei. Die bis zu 25-jährigen Vertragslaufzeiten setzen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden voraus. Wir schaffen klare Abläufe, so dass die Leistungen kontrolliert und bewertet werden können. Die in Wirtschaftsplänen über die gesamte Vertragslaufzeit festgeschriebenen, gesicherten Betriebskosten entlasten den Gemeindehaushalt. Unser Kunde überträgt das Betriebsrisiko auf uns und profitiert gleichzeitig vom Wissenstransfer unserer internationalen Projekte. Regelmäßige Kontrollen durch Beprobungen, analytische Auswertungen und eine Fernüberwachung sichern eine Qualität, die die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben jederzeit in vollem Umfang sicherstellt.

Als Berater für Kommunen, Verbände und andere Ver- und Entsorgungsträger erarbeiten wir Konzepte zur Optimierung der technischen Betriebsführung und der kaufmännischen Geschäftsbesorgung. Durch die Installation selbstentwickelter Wartungs- und Instandhaltungsprogramme, einer detaillierten Anlagen-dokumentation in Verbindung mit einem elektronischen Handbuch und die Schulung des Betriebspersonals im eigenen Schulungszentrum und auf eigenen Schulungsanlagen werden unsere zertifizierten Abläufe auf die übernommenen Anlagen übertragen. Spezielle Leistungen wie Gewässer- und Arbeitsschutz, Genehmigungs- und Fördermittelmanagement, Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie ein detailliertes Berichtswesen für Kunden, Behörden und Fachausschüsse werden zentral von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwaltet, um die Betriebsführungsteams vor Ort zu entlasten.