Die WTE Wassertechnik GmbH ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen der europäischen Wasser- und Umweltwirtschaft. Als Tochterunternehmen der EVN AG (Österreich) führen wir vom Hauptsitz Essen zahlreiche Niederlassungen und Großprojekte u. a. in Europa und dem Nahen Osten aus. Die Unternehmensgruppe bietet allumfassende Kompetenz in Bezug auf die Planung, den Bau, die Finanzierung und den Betrieb ingenieurtechnischer Anlagen zur Wasserver- und Abwasserentsorgung, zur thermischen Verwertung von Abfällen und Klärschlämmen sowie zur Erzeugung von Wärme und Energie. Zusätzlich zum Auftritt als Anlagenbauer, Investor und Betreiber werden professionelle Service- und Managementdienstleistungen angeboten.
 
Zur Verstärkung und Unterstützung unseres Teams bei der Planung und Abwicklung von Schlammbehandlungsanlagen sowie Anlagen zur thermischen Verwertung von Klärschlamm am Hauptsitz in Essen suchen wir einen
 

TGA Fachplaner / Fachingenieur im Bereich des Industriebaus (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Projektbearbeitung für die Realisierung der technischen Gebäudeausrüstung im Bereich Kraftwerksbau / Klärschlammverbrennungsanlagen innerhalb eines Gesamtprojektes
  • Erstellung von Planunterlagen zur Heizungs-, Lüftungs- und Energieversorgung
  • Fachliche Unterstützung der CAD bei der Erstellung von Planunterlagen
  • Koordinierung und fachliche Betreuung von TGA-seitigen Bauleistungen
  • Betreuung von Ingenieurbüros für alle Leistungsphasen der HOAI
  • Erstellung von technischen Unterlagen zur Vergabe der TGA im Rahmen der Bauleistungen an Subunternehmer

Unsere Erwartung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Versorgungstechnik / Elektrotechnik) 
  • Kenntnisse im Bereich Heizungs- und Kältetechnik, Lüftungstechnik, elektrotechnische Gebäudeinstallation sowie, nach Möglichkeit, im Bereich Kraftwerksbau
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung (wünschenswert) 
  • Leistungsbereitschaft und den Willen, sich beruflich weiterzuentwickeln
  • Begeisterungsfähigkeit und Teamfähigkeit

In unseren neu gestalteten Räumlichkeiten profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeiten, weitreichenden Fortbildungsmöglichkeiten, hausinternen Englischkursen, der Kooperation mit einem Fitnessstudio, einem betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Gesundheitskursen und einem ausgewogenen Essensangebot lokaler Anbieter für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bei E-Mail in PDF-Form) mit Angaben zur Gehaltsvorstellung und Datum eines möglichen Arbeitsbeginns richten Sie bitte an:

WTE Wassertechnik GmbH
Herrn Markus Pollmann, Ruhrallee 185, 45136 Essen
personal@wte.de
www.wte.de

Hinweis: Wenn Sie sich per E-Mail bewerben, speichern wir die von Ihnen uns mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß § 26 BDSG für den Bewerbungsprozess; nach Ablauf von 4 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten gelöscht.