Allgemeine Informationen zum Ausbildungsberuf


Industriekaufleute arbeiten in verschiedenen industriellen Wirtschaftszweigen, Branchen, Betrieben und Einsatzgebieten, z.B. in den Bereichen der Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft oder im Bereich Personal- und Rechnungswesen (Quelle BIBB).

Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung (Quelle IHK Nord-Westfalen).


Bei WTE:


Du durchläufst bei uns in drei Jahren Ausbildungszeit die Abteilungen Controlling, Beschaffung/Einkauf/Logistik sowie Buchhaltung und erhältst so einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und in Deinen Ausbildungsberuf. Wir versuchen Dich bestmöglich auf Deine Prüfung und Dein späteres Berufsleben vorzubereiten. Es ist unser Ziel, unseren Auszubildenden nach ihrer Ausbildung eine Zukunftsperspektive im Unternehmen anzubieten.

Interesse geweckt? Dann schau in unseren Stellenanzeigen nach offenen Ausbildunsstellen und schick uns Deine ollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten zwei Zeugnisse) im PDF-Format an personal@wte.de.

Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Hinweis: Wenn Du Dich per E-Mail bewirbst, speichern wir die von Dir uns mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß § 26 BDSG für den Bewerbungsprozess; nach Ablauf von 4 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten gelöscht.